Virtuelle Stadtführungen – Übersicht

Virtuelle Stadtführungen, Online-Touren oder live-gestreamte Events waren vor Jahren noch völlig undenkbar und technisch kaum möglich. Heutzutage sind sie eine ideale Alternative zu klassischen Präsenz-Veranstaltungen.

Dass ein ursprünglich als Präsenz-Veranstaltung geplanter Event nicht stattfindet, kann verschiedene Gründe haben. Eine virtuelle Alternative zu finden, gestaltet sich oft nicht so einfach. Technisch, konzeptionell und organisatorisch kann das schnell zu einer Herausforderung werden.

Wir haben eine Übersicht zu den Vorteilen einer virtuellen Stadtführung und verschiedenen technischen Lösungen zusammengestellt. Die häufigsten Fragen rund um virtuelle Touren beantworten wir hier.

Virtuelle Touren

Auch auf Englisch
Virtuelle Stadtführung mit Ludwig & Lola

Virtuelle Stadtführung

Könnt ihr nicht nach München kommen, kommen wir zu euch als virtuelle Stadtführung. Ein live-geführtes Stadterlebnis.

Zum Wunschtermin. Perfekt auch als Team-Event.

Alle Jahrgangsstufen
Virtuelle Exkursionen als Alternative zum ausgefallenen Wandertag oder Schulausflug

Virtuelle Exkursionen

Wir bringen Münchner Stadtgeschichte ins digitale Klassenzimmer. Ideal auch für den Distanzunterricht.

Zum Wunschtermin. Auch für Deutsch als Fremdsprache.

Mit Begleitmaterial
KZ-Dachau Führung virtuell

KZ-Gedenkstätte Dachau

Begleitet unseren lizenzierten Guide auf diesem virtuellen Rundgang. Live, multimedial und interaktiv.

Zum Wunschtermin. Für Schulen und Institutionen.

Live und interaktiv
Virtuelles Team-Event

Virtuelles Team-Event

Das Highlight im Programm eurer Online-Tagung zum Jahresauftakt, für das virtuelle Kick-Off-Meeting, den digitalen Projektstart oder Kunden-Event.

Zum Wunschtermin. Auch mit Team-Quiz.

Warum eine virtuelle Stadtführung?

Veranstaltung wurde wegen Corona abgesagt

Gemeinsamer Präsenz-Event abgesagt

Nicht nur wegen Corona müssen Präsenz-Veranstaltungen mitsamt Rahmenprogramm abgesagt werden. Auch unerwartete, kurzfristige Ereignisse können dazu führen, dass das gemeinsame Meeting vor Ort mit anschließender Stadtführung, ein Team-Event mit Stadtrallye oder sogar die Weihnachtsfeier ausfallen müssen.

Exkursion mit der Schulklasse nicht möglich

Exkursionen zu geschichtlich bedeutsamen Orten gehören zum Lehrplan. Wenn solche Fahrten, z.B. zu Konzentrationslager-Gedenkstätten, nicht möglich sind, können virtuelle Touren eine gute Alternative sein – live in die Schule übertragen und geleitet von einem zertifizierten Guide.

Teilnehmer über mehrere Locations verteilt

Wir leben in einer globalisierten Welt. Glücklicherweise haben wir technische Lösungen, um über mehrere Städte oder Länder verteilte Teilnehmer in einem gemeinsamen Online-Event zu verbinden.

Welche virtuellen Lösungen gibt es?

Video-Konferenz

Videokonferenz selbst machen

Natürlich könnt ihr selbst eine Videokonferenz organisieren. Aber wenn die geschäftliche Agenda vorbei ist, fehlt oft der spannende Rahmen oder die kreative Idee, das Zoom- oder Skype-Meeting noch weiter zu betreiben.

Geführte virtuelle Stadtführung anschauen

Es gibt mittlerweile einige Anbieter für geführte virtuelle Stadtführungen in unterschiedlichen Qualitäten. Von reinen Slide-Shows, die kommentiert werden, bis zum Gang durch virtuelle Welten, die oft nur ein bedingt echtes Feeling bieten.

Virtuelle Tour als Team-Event buchen

Wir sind der Meinung, dass eine virtuelle Stadtführung oder Online-Tour eine echte Alternative zum abgesagten Team-Event oder zur ausgefallenen Weihnachtsfeier ist. Bunt, vital, multimedial und interaktiv, zum Mitmachen, mit kreativen Ideen, einem Quiz und einer Menge an interessanter Geschichte und spannenden Geschichten. So kommt ihr zu einem „echten" Erlebnis!

Geschenk-Gutscheine

Macht euren Liebsten eine Freude und verschenkt eine Stadtführung mit uns! Auch virtuell möglich!

Jetzt verschenken