Viktualienmarkt-Probiertour: frisch, vegetarisch und sooo guad

Käse-Verkostung während der Viktualienmarkt-Probiertour

Was gibt’s alles zu essen und trinken?

Freut euch auf die besten Brezen vom Markt, garniert mit einer ordentlichen Portion Obazda nach unserem Spezialrezept, das ihr garantiert zuhause nachmachen werdet. Dazu erfahrt ihr alles über die aromatische Gewürzwelt Bayerns. Das heißt, nicht nur euer erster Hunger ist gestillt, ist seid danach sogar noch schlauer als zuvor. Win-win, sozusagen.

In München gebraut und noch ganz frisch auf dem Münchner Viktualienmarkt ist der Kombucha, den wir uns anschließend schmecken lassen. Im Sommer erfrischend, im Winter wärmend – und bei den vielen Geschmacksrichtungen ist sicher für alle die richtige dabei.

Bayerischer Reis, schwäbische Linsen und Münchner Kürbiskernöl – gute Lebensmittel müssen keine Weltreise machen. Und das schmeckt ihr! Probiert ein köstliches Gericht aus regionalen Grundnahrungsmitteln und hört, welche Idee hinter einem der jüngsten Standl auf dem Viktualienmarkt steckt.

Noch viel mehr köstliche Geschmackserlebnisse gibt es auf unserer Tour. Ihr werdet staunen, welche Vielfalt an wunderbaren Käsesorten unsere Region zu bieten hat. Auf die Empfehlungen des herzlichen Teams vom Markt könnt ihr euch garantiert verlassen! Gut, dass jeder und jede von euch eine eigene Probiertüte bekommt, so muss sich keiner um die wunderbaren Käsestücke rangeln.

Hat hier jemand Bier gesagt? Aber ja doch, auf unserer Viktualienmarkt-Probiertour gibt es für alle ein original Münchner Helles von Augustiner. Oder natürlich ein alkoholfreies Getränk. Und während wir das genießen, erzählen wir euch noch mehr spannende Geschichten aus der faszinierenden Geschichte unseres Markts und nehmen euch gerne Zeit für eure Fragen.

Fehlt noch was? Ach ja! Ihr habt in unserer Tourbeschreibung sicher auch etwas von einer leckeren Überraschung gelesen. Wollt ihr wissen, was das ist? Dann geht mit auf unserer Viktualienmarkt-Probiertour – und lasst euch überraschen!

Das klingt alles superlecker, aber: Werde ich davon satt?

Wir können uns vorstellen, dass das eine der ersten Fragen ist, die einem vor einer Probiertour auf dem Viktualienmarkt durch den Kopf geht. Wir können euch sagen: Bisher hat anschließend noch keinem was gefehlt! Daher der dringende Tipp an euch, direkt vor und nach der Tour kein Mittagessen mehr einzuplanen, denn dafür gibt’s bei uns genug zu essen. Und zu trinken. Haben wir schon erwähnt, dass es auf unserer Tour ein kühles original Münchner Helles gibt? Oder eine alkoholfreie Alternative, ist doch selbstverständlich.

Ich bin Vegetarier:in – ist die Tour etwas für mich?

Aber ja! Diese Tour eignet sich bestens für alle, die Lust haben auf eine kulinarische Reise von traditionell bis modern, von Und das Beste: Unsere Probiertour ist komplett vegetarisch, zu großen Teilen sogar vegan. Das bedeutet für euch, dass es für alle Teilnehmer das volle Programm gibt und ihr an keiner einzigen Probierstation auf irgendetwas verzichten müssten, weil ihr kein Fleisch esst. Das ist doch mal was!

Ich esse Fleisch. Soll ich dann überhaupt eure vegetarische Tour buchen?

Aber ja, unbedingt! Genau das ist ja das Tolle bei uns. Ihr probiert frische und ausgewogene Köstlichkeiten, erlebt die breite Vielfalt des Viktualienmarkts und wisst spätestens hinterher: Bayerische Schmankerl und Münchner Spezialitäten, das ist ja so viel mehr als Weißwurst und Leberkäs! Wir sind vollkommen überzeugt von unserer vegetarischen Probiertour, dabei essen auch wir zugegeben gern Fleisch. Geht mit, und ihr werdet merken, wie gut es euch schmeckt!

Viktualienmarkt-Probiertour jetzt buchen

Zurück