KZ Dachau Führung
Auch für Schulen

Konzentrationslager Dachau Führung

Das Konzentrationslager Dachau: grausame Verkörperung der NS-Ideologie. Ein eindrucksvoller Rundgang mit unserem lizensierten Referenten.

  • Wann: täglich bis 17:00 Uhr
  • Für wen: eure exklusive Gruppe
  • Guide: lizensierter Rundgangsleiter
€ 249,- / € 149,- für Schulen Jetzt anfragen

Konzentrationslager Dachau Führung

€ 249,-
€ 149,- für Schulen
Auch für Schulen
Los!

KZ Dachau Führung

Das Konzentrationslager Dachau ist eine grausame Verkörperung der NS-Ideologie. Begleitet unseren lizensierten Referenten auf einem eindrucksvollen Rundgang über die Gedenkstätte mit teils original erhaltenen Gebäuden, dem zentralen Appellplatz, dem zum Museum umgestalteten ehemaligen Wirtschaftsgebäude und dem ehemaligen Krematoriumsbereich mit Gaskammer.

Auf unserer KZ-Dachau-Führung erklären wir euch das perfide Lagersystem, das grausame Regime der SS und schildern euch die extremen Lebens- und Arbeitsbedingungen, denen im Verlauf des Lagers von 1933 bis 1945 etwa 41.500 Häftlinge aus über 40 Nationen zum Opfer gefallen sind.

Je nach Gruppe nehmen wir uns auch die Zeit, die Jahre vor dem sogenannten Dritten Reich zu erläutern. Diese waren maßgeblich für die Entwicklung von der Demokratie der Weimarer Republik zu einer Diktatur unter der Terrorherrschaft der Nationalsozialisten.

Lizenz für Führungen

Nur von der Gedenkstätte lizensierte Referenten dürfen Rundgänge/Führungen auf dem Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers durchführen. Das ist bei uns selbstverständlich der Fall.

Wichtige Hinweise

Wir empfehlen diesen Rundgang nicht für Kinder unter 12 Jahren. Auf dem Gelände ist das Rauchen und das Essen untersagt. Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Maßnahmen. Im Museum und im ehemaligen Lagergefängnis gilt Mundschutzpflicht. Film- und Fotoaufnahmen sind für für private Zwecke gestattet. Auf dem gesamten Gelände der KZ-Gedenkstätte Dachau sind Hunde nicht erlaubt. Blindenführhunde und Assistenzhunde mit entsprechender Kennzeichnung sind erlaubt.

Das Zeigen von verfassungsfeindlichen Kennzeichnungen ist verboten. Wir bitten euch darum, zu jeder Zeit die Würde des Ortes zu respektieren.

Termine

Wir bieten euch den Rundgang über das Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers zu eurem Wunschtermin an. Die KZ-Gedenkstätte Dachau ist jeden Tag von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Bei einer Rundgangsdauer von ca. 2h sollte der Beginn der Tour somit nicht nach 15:00 Uhr sein. Am 24. Dezember (Heiligabend) ist die Gedenkstätte geschlossen.

Start & Ende

Die Tour über die Gedenkstätte beginnt und endet am Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Dachau. Die Gedenkstätte ist von München aus sehr gut mit S-Bahn oder Deutscher Bahn und Bus zu erreichen. Auf Wunsch planen wir aber auch eure private An- und Abreise.

Dauer

Ein geführter Rundgang über die KZ-Gedenkstätte dauert üblicherweise ca. 2 - 2,5h. Dabei sind wir die meiste Zeit im Freien, besuchen aber auch das im ehemaligen Wirtschaftsgebäude untergebrachte Museum. Bitte denkt daran, euch dem Wetter entsprechend zu kleiden, und bringt gegebenenfalls einen Regenschirm mit.

Das Gelände

Der Rundgang beginnt am Besucherzentrum und zeichnet den damaligen Weg der Häftlinge nach, führt dabei über das sogenannte Jourhaus, das Tor ins ehemalige Häftlingslager, weiter zum Appellplatz, dem Wirtschaftsgebäude, den Baracken und dem ehemaligen Krematorium.

Internationales Mahnmal der Gedenkstätte Konzentrationslager Dachau, eine Station im Rundgang
Konzentrationslager Dachau Tour – Station Baracken, in denen die Häftlinge untergebracht waren Rundgang im ehemaligen Konzentrationslager Dachau – Station Krematoriumsbereich mit dem Krematorium in der Baracke X